Archivierter Artikel vom 05.05.2016, 10:40 Uhr
Plus
Birken-Honigsessen

Zwischen wegschauen und therapieren – Alkoholsucht im Altenheim

In Seniorenheimen wird gerne einmal weggeschaut, wenn ein Bewohner zu viel trinkt, kritisieren Experten. Ganz offen stellt sich dagegen ein Heim im Westerwald dem Thema Sucht. Doch wer dabei nur aufs Trinken und Rauchen achtet, übersieht ein wichtiges Problem.

Lesezeit: 3 Minuten