Archivierter Artikel vom 20.10.2015, 16:47 Uhr
Plus
Altenkirchen

Zukunftswerkstätten im AK-Land: Dem Ärztemangel vorbeugen

Der erste Schritt ist vollzogen: In der „Zukunftswerkstatt“ zur Sicherung der ärztlichen Versorgung sind für den Bereich der Verbandsgemeinde Altenkirchen drei Schwerpunkte definiert worden, mit denen dem sich abzeichnenden Mangel an Hausärzten in den kommenden Jahrzehnten begegnet werden soll. Neben der VG Altenkirchen zählte auch der Verbund aus VG Hamm und VG Wissen zu den Teilnehmern an der ersten Runde des vom Land finanzierten Projekts, zu dem nunmehr auch die VG Flammersfeld und die VG Betzdorf mit der VG Gebhardshain gestoßen sind.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 28 weitere Artikel zum Thema