Hasselbach

Zu gefährlich: Ortschef kämpft für sichere Bushaltestelle

Eine Gefahrenstelle im Ort will Hasselbachs Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Staats entschärfen, die Bushaltestelle an der Einmündung der K 24, Mehrbachtalstraße, in die B 8. Staats macht sich mit allen Mitteln dafür stark und hat den Verantwortlichen von Bund, Kreis und Verbandsgemeinde in einem Schreiben den Vorschlag gemacht, die offene und nicht gesicherte Haltestelle, an der mehrmals täglich Busse von drei Buslinien halten, mit dem geplanten Ausbau der K 24 im Jahr 2021 sicherer zu gestalten.

Heinz-Günter Augst Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net