Archivierter Artikel vom 01.09.2020, 20:00 Uhr
Plus
Ziegenhain

Ziegenhain hat neues Wartehäuschen: Trockener Platz für Nachwuchs

30 Kindergarten- und Schulkinder leben unter den rund 160 Einwohnern der Ortsgemeinde Ziegenhain. Um dem Dorfnachwuchs einen geschützten Platz an der Bushaltestelle bereitzustellen, wurde ein neues Buswartehäuschen in Fachwerkbauweise errichtet und am Wochenende eingeweiht. Der Ortsgemeinderat hatte den Beschluss zur Erneuerung der bisherigen Wartehalle bereits Ende 2018 gefasst, berichtete Ortsbürgermeister Elmar Chylka während der aufgrund der Corona-Pandemie verspäteten Einweihungsfeier, zu der alle Dorfbewohner eingeladen waren, Der neue Unterstand wurde im Frühjahr 2020 fertiggestellt.

Von Heinz-Günter Augst Lesezeit: 1 Minuten