Archivierter Artikel vom 15.07.2016, 08:46 Uhr
Plus
Wissen

Windräder: Am Ende bleibt nur der Hümmerich

Wie Eis in der Sonne sind in der Verbandsgemeinde Wissen im Lauf der Jahre die Flächen zusammengeschmolzen, die sich potenziell für Windkraftanlagen eignen. Am Ende bleibt jetzt nur noch das Gebiet auf dem Hümmerich. Und selbst das hat sich zuletzt noch einmal merklich reduziert: Von einst knapp 106 Hektar sind jetzt gerade einmal etwas mehr als 78 Hektar übrig geblieben. In seiner Sitzung am Mittwochabend hat der Verbandsgemeinderat den Weg für einen Fortgang des Verfahrens freigemacht.

Lesezeit: 3 Minuten