Archivierter Artikel vom 07.04.2020, 06:00 Uhr
Kreis Altenkirchen

Wie Krankenhäuser in Kirchen und Hachenburg helfen: Corona-Patienten aus Italien sind derzeit stabil

Seit Freitag werden in vier Kliniken der Region sechs Corona-Patienten aus Italien betreut. Die RZ hat sich bei den beiden Krankenhäusern Hachenburg und Kirchen umgehört, wo vier der sechs Patienten aufgenommen wurden.

Sonja Roos Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net