Weyerbusch

Weyerbusch: Neue Sporthalle ist zu 80 Prozent fertig

Rund 80 Prozent des Neubaus einschließlich der Außenanlagen der neuen Sporthalle der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld in Weyerbusch sind fertiggestellt. „Wir sind zuversichtlich, dass die restlichen Arbeiten des rund 2,7 Millionen Euro teuren Objektes trotz einiger kleinerer Verzögerungen bis zum Ende des Jahres abgeschlossen sind“, sagte Bürgermeister Fred Jüngerich bei einem Ortstermin mit dem Bau- und Umweltausschuss über den aktuellen Stand der Baumaßnahme.

Heinz-Günter Augst Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net