Archivierter Artikel vom 03.05.2017, 17:56 Uhr
Plus
Betzdorf

Werden Siegterrassen per Video überwacht?

FDP-Stadtratsmitglied Udo Piske ist ein Freund deutlicher Worte. Wenn Betzdorf eine Firma wäre und so eine Haushaltsbilanz vorlegen würde, dann gäbe es nur einen Weg, den zum Insolvenzverwalter, meint der FDP-Politiker. Bei der Ursachenforschung für das Minus im Ergebnishaushalt 2017 von rund 2,1 Millionen Euro und Finanzhaushalt 2017 von rund 2,2 Millionen Euro und den hohen Verbindlichkeiten – Marion Pfeiffer (Grüne) nennt Gesamtschulden von 38 Millionen Euro – spricht Bürgermeister Bernd Brato von einem strukturellen Defizit.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 3 Minuten