Archivierter Artikel vom 25.11.2017, 22:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Wenn Kitas zu klein werden: Wo es im Kreis Altenkirchen klemmt

Der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz, der seit 2013 schon für alle Mädchen und Jungen ab dem 1. Lebensjahr gilt, führt in der Umsetzung nicht selten zu Problemen. Auch das Jugendamt des Kreises Altenkirchen steht vor der Herausforderung, eine wohnortnahe Betreuung des Nachwuchses sicherzustellen. Und eine steigende Nachfrage führt nicht selten auch zu Platzproblemen vor Ort.

Von Markus Kratzer Lesezeit: 2 Minuten