Archivierter Artikel vom 14.06.2021, 11:44 Uhr
Plus
Wissen

Wenn die Klarinette für den Frieden singt: Giora Feidman und Sergej Tcherepanov gastierten im Kulturwerk in Wissen

Ganz ehrlich? Wer hätte zu hoffen gewagt, dass Altmeister Giora Feidman noch einmal im Kulturwerk auftritt? Fünf Jahre nach seinem großartigen Konzert mit dem Gershwin-Quartett machte der 85-Jährige jetzt sein Versprechen von damals wahr und ließ erneut die Klarinette sprechen. Diesmal mit nur einem Partner an seiner Seite, aber nicht minder genial: Sergej Tcherepanov am Piano.

Von Elmar Hering Lesezeit: 2 Minuten