Archivierter Artikel vom 04.12.2017, 12:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Weniger als im Landesschnitt: AK-Gewerbe hinkt bei Ertragskraft hinterher

Die 5609 Gewerbebetriebe im AK-Land haben im Jahr 2013 eine Ertragskraft von mehr als 10,08 Millionen Euro erzielt. Das geht aus den Gewerbesteuerzahlen hervor, die das Statistische Landesamt jetzt veröffentlicht hat. Aktuellere Daten liegen noch nicht vor, da die Veranlagungsverfahren oft längere Zeit in Anspruch nehmen. Pro Betrieb bedeutet dies für den Kreis eine Ertragskraft von 1797 Euro.