Archivierter Artikel vom 26.09.2018, 12:00 Uhr
Kreis Altenkirchen

Weniger als im Landesdurchschnitt: Kreis Altenkirchen gibt 34 Millionen für Sozialhilfe aus

Knapp 34,1 Millionen Euro hat der Kreis im Jahr 2017 netto für Sozialhilfe ausgegeben. Das geht aus Zahlen des Statistischen Landesamtes hervor. Demnach wandte rein rechnerisch jeder Einwohner im AK-Land 264 Euro für die Sozialhilfe auf.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net