Plus
Kreis Altenkirchen

Weihnachtsmärkte im AK-Land: Was findet statt, was steht auf der Kippe, was wurde abgesagt?

Am Sonntag ist der erste Advent. Normal also Zeit für die ersten Weihnachtsmärkte im AK-Land. Aber was ist in Pandemie-Zeiten schon normal. Auch in diesem Jahr bestimmt Corona die Terminplanung. Glühwein und Stollen, Handwerkskunst und Geschenkartikel, Kerzenduft und Weihnachtslieder – das beliebte Marktgeschehen findet an Sieg und Wied nur sehr eingeschränkt statt. Die RZ hat sich umgehört, welche größeren Märkte (Stand Mittwochmittag) öffnen, welche abgesagt sind und welche auf der Kippe stehen. Hier der Überblick.

Von unseren Reportern Lesezeit: 6 Minuten
+ 5768 weitere Artikel zum Thema