Archivierter Artikel vom 02.02.2018, 10:03 Uhr
Plus
Wehbach

Wehbach: Wird Pintsch-Bubenzer an schwedischen Konzern verkauft?

Die Gerüchte erhärten sich, dass der Bremsenhersteller Pintsch-Bubenzer aus Wehbach in naher Zukunft an einen schwedischen Großkonzern verkauft werden soll. Nach RZ-Informationen soll es im Vorfeld bereits Verkaufsgespräche mit einem chinesischen Investor gegeben haben, bevor sich die Wehbacher Unternehmensleitung dann für den skandinavischen Konzern entschieden haben soll.