Archivierter Artikel vom 09.03.2012, 17:21 Uhr
Plus
Altenkirchen

Warmer Abschied für Hubertus Eunicke

Gut gefüllt war die evangelische Kirche am Freitagmittag. Viele Wegbegleiter, Mitarbeiter und Freunde waren gekommen, um den ehemaligen Leiter des diakonischen Werks im Kirchenkreis Altenkirchen, Hubertus Eunicke, mit einem Gottesdienst aus seinem Amt zu verabschieden und zeitgleich den neuen Leiter Timo Schneider in ebendiese Position einzuführen. Nach kurzer Einleitung durch Superintendentin Andrea Aufderheide, wurde die Arbeit der Diakonie vorgestellt.

Lesezeit: 2 Minuten