Plus
VG Betzdorf-Gebhardshain

Wanderweg Druidensteig: Vermarktung in neue Hände gegeben

Der Verbandsgemeinderat Betzdorf-Gebhardshain hat dem Abschluss der Vereinbarung zur Vermarktung des Druidensteigs zwischen dem Westerwald-Touristik-Service (WTS) und der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain zugestimmt. Gegenstand der Vereinbarung ist die Vermarktung des 83,6 Kilometer langen Wanderweges Druidensteig über den WTS.

Von Claudia Geimer
Lesezeit: 1 Minute
Der Erste Beigeordnete Joachim Brenner begrüßt in der Ratssitzung der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain die Vereinbarung. Es sei ein großer Fortschritt, wenn es im Rahmen dieser Zusammenarbeit dazu komme, dass der zertifizierte Qualitätswanderweg „Druidensteig“ auch auf der Ebene der Westerwald-Touristik vermarktet würde und somit überregional sichtbar wäre und beworben würde, sagt er. Die ...