Archivierter Artikel vom 16.09.2011, 17:30 Uhr
Wissen

Wagener einziger Bürgermeister-Kandidat

Die Wahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Wissen ist am Sonntag, 23. Oktober. Einziger Bewerber um das Bürgermeisteramt ist der Amtsinhaber Michael Wagener.

Wissen – Die Wahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Wissen ist am Sonntag, 23. Oktober. Einziger Bewerber um das Bürgermeisteramt ist der Amtsinhaber Michael Wagener.

 


Circa 12 000 Wahlberechtigte in der Verbandsgemeinde Wissen haben am Wahlsonntag die Möglichkeit, ihre Ja- oder Neinstimme abzugeben. In der Verbandsgemeinde Wissen wurden insgesamt 17 allgemeine Wahlbezirke gebildet. Darüber hinaus werden zur Ermittlung des Briefwahlergebnisses in der Stadt Wissen zwei Briefwahllokale im Kuppelsaal beziehungsweise im Europasaal der Verbandsgemeindeverwaltung im Gebäude der Westerwald Bank eingerichtet. Viele Hände sind erforderlich, um einen reibungslosen Ablauf der Wahl und eine korrekte Ermittlung des Wahlergebnisses zu gewährleisten. Rund 120 Bürger werden sich am Wahltag ehrenamtlich engagieren. Die Wahllokale sind am Wahlsonntag in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr zur Stimmabgabe geöffnet.