Plus
Niederfischbach

Wäschenbach steigt aufs Dach: Werbung für Ausbildung im Handwerk

Obwohl der heimische Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach (CDU) nicht ganz schwindelfrei ist, hat er sich gestern für einen Praktikumstag als Dachdecker im Niederfischbacher Betrieb von Joachim Löcherbach entschieden – hoch auf dem Dach. Bei der „Woche des Handwerks“ der CDU-Landtagsfraktion macht sich der Wallmenrother Ortschef dafür stark, Jugendliche für die Ausbildung in einem Handwerksberuf zu gewinnen. Hintergrund ist, dass hier überall, vom Bäcker bis zum Elektriker, Fachkräfte gesucht werden. Und die müssen erst mal fundiert ausgebildet sein.

Lesezeit: 1 Minute
Wäschenbach kritisiert den „Akademisierungswahn“, der teilweise in der Gesellschaft herrsche, sagt er – und schwingt den Hammer, droben auf dem Dach in zehn Metern Höhe. „Gerade mit einem Handwerksberuf kann man gut Geld verdienen und ist oft glücklicher als im Studium. Junge Menschen sollten sich in ihrer Wertschätzung nicht über ...