Archivierter Artikel vom 17.09.2017, 21:14 Uhr
Plus
Oberdreisbach

Wäller Wind sorgt für jede Menge Energie

Es ist das größte Windrad im Kreis Altenkirchen, das am Sonntag bei Oberdreisbach eingeweiht wurde. In weiteren Punkten zeigt es Größe: Betreiber ist die Wäller Energiegenossenschaft, die Bauherren kommen aus der Region und die Stromausbeute seit Ende August übertrifft die Erwartungen. Ganz ruhig drehten sich die Rotorblätter (Durchmesser 110 Meter) am rund 143 Meter hohen Turm im Wäller Wind. Besucher waren erstaunt, dass hier fast nichts zu hören war.

Von Andreas Neuser Lesezeit: 2 Minuten