Plus
Daaden

Vor 50 Jahren kam das Aus für das Krankenhaus in Daaden: Kleines Hospital mit familiärer Atmosphäre

Wenn heutzutage über zukunftsfähige Krankenhäuser geredet wird, dann geht es zumeist um neue, größere Einheiten, die Fachabteilungen an einem Ort vereinen. Da erscheint es kaum mehr vorstellbar, dass es in Daaden mal ein kleines Hospital mit gerade einmal 35 Betten gab. Vor 50 Jahren, im März 1971, schloss das Evangelische Krankenhaus seine Pforten. Wir blicken zurück auf die Geschichte einer Institution, die die Menschen im Daadener Land sechs Jahrzehnte lang medizinisch versorgt hat.

Von Daniel Weber Lesezeit: 5 Minuten