Archivierter Artikel vom 21.12.2019, 14:29 Uhr
Plus
Weitefeld

Von Transporter auf der L 286 erfasst: Fußgänger (56) stirbt bei Weitefeld

Ein 56 Jahre alter Fußgänger aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ist am Freitag gegen 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der L 286 in der Nähe von Weitefeld tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizeiinspektion Betzdorf war der Mann in alkoholisiertem Zustand am Straßenrand auf einem völlig unbeleuchteten linkseitig verlaufenden Stück des Fuß- und Radwegs in Richtung Elkenroth zu Fuß unterwegs gewesen.