Archivierter Artikel vom 28.08.2015, 15:26 Uhr
Alsdorf

Von Pkw erfasst: Frau (76) schwer verletzt

Eine Fußgängerin ist am Donnerstagabend in Alsdorf von einem Auto angefahren worden. Die 76-Jährige erlitt dabei nach Angaben der Polizei Betzdorf schwerste Verletzungen.

Eine Fußgängerin ist am Donnerstagabend in Alsdorf von einem Auto angefahren worden. Die 76-Jährige erlitt dabei nach Angaben der Polizei Betzdorf schwerste Verletzungen.
Eine Fußgängerin ist am Donnerstagabend in Alsdorf von einem Auto angefahren worden. Die 76-Jährige erlitt dabei nach Angaben der Polizei Betzdorf schwerste Verletzungen.
Foto: dpa

Gegen 18.55 Uhr wurde die Polizei über den Unfall in der Hauptstraße informiert, die Rettungsleitstelle entsandte Notarzt und Rettungswagen. Die 76-Jährige wollte den Fußgängerüberweg aus Richtung Friedhof in Richtung Grundschule überqueren. Ein 36-jähriger Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug in Richtung Betzdorf unterwegs war, hatte die Frau auf dem Fußgängerüberweg jedoch offenbar übersehen. Die Fußgängerin wurde von dem Pkw frontal erfasst und zu Boden geschleudert. Sie musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik nach Siegen gebracht werden. Über die Art der Verletzungen und ob für die Frau Lebensgefahr besteht, konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.