Archivierter Artikel vom 18.11.2010, 16:24 Uhr
Plus
Betzdorf

Von Bruche aus Gottes Wort in die Welt verschickt: Sendbote wird eingestellt

Von Betzdorf-Bruche aus wurde Gottes Botschaft in alle Welt verschickt. Und das im wahren Sinne des Wortes. Denn vom Kloster der Missionare von der Heiligen Familie aus ging der Sendbote, die über hundert Jahre alte Kirchenzeitung, auf Reisen. Doch in diesen Tagen herrscht Abschiedsstimmung im Kloster. Denn der Orden stellt seine traditionsreiche Publikation zum Jahresende ein.

Lesezeit: 1 Minuten