Archivierter Artikel vom 04.06.2018, 09:40 Uhr
Wissen

Von Auto erfasst: Hund bei Wissen tödlich verletzt

Ein kleiner Hund ist am Sonntagnachmittag bei Wissen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Ein 32-Jähriger befuhr gegen 13 Uhr mit einem Nissan-Geländewagen die K 65 aus Pirzenthal kommend. Plötzlich lief ein Vierbeiner von links kommend über die Fahrbahn. Es kam zum Unfall, den der Hund nicht überlebte. Das Tier gehörte einem 42-Jährigen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 300 Euro.Text