Archivierter Artikel vom 11.08.2021, 08:12 Uhr
Morsbach/Forst

Von Arbeitsmaschine eingeklemmt: 13-Jähriger aus Forst stirbt bei Unfall

Bei einem Unfall auf einem ungeteerten Feldweg in Morsbach-Zinshardt ist am Dienstag ein 13-Jähriger aus Forst (VG Hamm) ums Leben gekommen.

Nach Ermittlungen der Polizei Gummersbach fuhr der Junge gegen 17.30 Uhr mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine, als das Gerät von dem Weg in einen Graben rutschte, umstürzte und den 13-Jährigen einklemmte. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb ohne Erfolg. Der Junge erlag noch vor Ort seinen Verletzungen.