Archivierter Artikel vom 01.08.2021, 17:17 Uhr
Plus
Altenkirchen

Vom Lehrling zum Rathaus-Chef: Fred Jüngerich feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Der 3. August 1981 ist ein besonderer Tag im Leben von Fred Jüngerich, denn an diesem Montag startete der damals 16-jährige Gielerother in seine – offiziell ab dem 1. August laufende – Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der VG-Verwaltung im Altenkirchener Rathaus. Genau 40 Jahre später ist das Rathaus immer noch die Arbeitsstätte von Jüngerich, von wo aus er die Geschicke der seit der Fusion drittgrößten Verbandsgemeinde im Land lenkt. Aus Anlass seines Dienstjubiläums blickt der VG-Chef im Exklusivgespräch mit unserer Zeitung auf seine Laufbahn zurück und äußert sich über ...

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 4 Minuten