Archivierter Artikel vom 03.08.2011, 16:48 Uhr
Mudersbach

Vom eigenen Unimog überrollt

Von seinem eigenen abgestellten Unimog ist ein 40-Jähriger am Dienstag gegen 16 Uhr in Mudersbach-Niederschelderhütte überrollt und dabei schwer verletzt worden.

Vom eigenen Unimog überrollt wurde ein 40-Jähriger in Mudersbach.
Vom eigenen Unimog überrollt wurde ein 40-Jähriger in Mudersbach.
Foto: Polizei

Mudersbach – Von seinem eigenen abgestellten Unimog ist ein 40-Jähriger am Dienstag gegen 16 Uhr in Mudersbach-Niederschelderhütte überrollt und dabei schwer verletzt worden.

Der Mann hatte nach Angaben der Polizei das mit einem Fronthäcksler versehene Fahrzeug auf der leicht abschüssigen Giebelwaldstraße abgestellt. Danach ging er vor die Front des Fahrzeuges, um den Häcksler mit vorbereitetem Astschnitt zu bestücken. Aus bislang nicht nachvollziehbaren Gründen löste sich die Feststellbremse des Unimog, wobei dieser nach vorne rollte, den 40-jährigen erfasste und vermutlich mit dem vorderen rechten Rad überrollte. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus in Siegen eingeliefert werden.