Archivierter Artikel vom 04.05.2019, 11:32 Uhr
Gebhardshain

Vom eigenen Traktor überrollt: Lebensbedrohlich Verletzter in Gebhardshain

Nachdem ein Traktorfahrer am Freitag gegen 17 Uhr technische Probleme an seiner Maschine bemerkt hatte, hielt der 51-Jährige auf dem abschüssigen Wolfsweg in Gebhardshain an und stieg ab, um der Ursache auf den Grund zu gehen.

Während der Kontrolle setzte sich der Traktor plötzlich in Bewegung. Bei dem Versuch, wieder aufzuspringen und die Handbremse zu erreichen, geriet der Fahrer unter den linken Hinterreifen und wurde überrollt.

Er erlitt lebensbedrohliche Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Jung-Stilling-Krankenhaus Siegen geflogen.

Dank eines ortsansässigen Arztes konnte bereits an der Unfallstelle eine unmittelbare Versorgung erfolgen.