Archivierter Artikel vom 17.02.2020, 17:00 Uhr
Plus
Herdorf

„Viva la musica“: Musikzeitreise bei der DJK Herdorf

Wenn die närrischen Schlachtrufe „DJK – alles klar!“ und „Nadda jöhh!“ durch den Knappensaal in Herdorf schallen, kann das nur eins bedeuten: Die DJK feiert Karneval. Am Samstagabend war es soweit – die erste große Sitzung mit Gardetänzen, Sketchen und Büttenreden stand an. Schnell wurde klar, dass sich die DJK um die Sitzungspräsidenten und Moderatoren Thomas Schuhen und Uwe Geisinger wieder einiges hatte einfallen lassen.

Von Carolin Raab Lesezeit: 2 Minuten