Archivierter Artikel vom 21.11.2018, 12:00 Uhr
Plus
Alsdorf

Vier Neue: Feuerwehr Alsdorf ist vorerst gerettet

Vorerst gerettet ist die Alsdorfer Feuerwehr. Sie kann weiter im Einsatz bleiben. Denn in den vergangenen Wochen bestand die Gefahr, dass durch zu wenige Mitglieder die Feuerwehr aufgelöst werden müsste. Die Betzdorfer Feuerwehr hätte dann den Brandschutz für Alsdorf mit übernommen. Altersbedingt scheiden nämlich einige Mitglieder aus. Dringend wurden so noch neue Mitglieder benötigt. „Das ist nun von Erfolg gekrönt“, wie Brandmeister Joachim Prinz erzählt, der sich um neue Mitglieder bemüht hatte. Denn auch er selbst scheidet wegen dem Erreichen der Altersgrenze aus der Feuerwehr aus.

Von Andreas Neuser Lesezeit: 1 Minuten