Archivierter Artikel vom 27.08.2018, 13:30 Uhr
Plus
Weitefeld

Viel Eigenarbeit machte es möglich: Feuerwehrhausanbau in Weitefeld eingeweiht

Matthias Theis gerät richtig ins Schwärmen: „Sehr gelungen und elegant, aber absolut notwendig, funktional gestaltet und pragmatisch ausgeführt.“ Mit diesen Worten beschreibt der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf den neuen Anbau an das Feuerwehrgerätehaus in Weitefeld. Am Freitagabend überreichte VG-Bürgermeister Wolfgang Schneider offiziell den Schlüssel an Wehrführer Jörg Hölzemann. Dieses freudige Ereignis feierte die Wehr mit Gästen bei einem Grillabend.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten