Archivierter Artikel vom 25.05.2021, 20:00 Uhr
Plus
Kirchen/Freusburg

VG-Bürgermeisterwahl in Kirchen: Das ist SPD-Kandidat Andreas Hundhausen

Direkt unterhalb der Burg Freusburg ist der heutige Stadtbürgermeister von Kirchen und SPD-Kreischef Andreas Hundhausen aufgewachsen. „Ein Paradies für einen Jungen“, schmunzelt der 35-Jährige, der am 6. Juni zur Wahl für den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen antritt und Nachfolger des verstorbenen Maik Köhler (CDU) werden will. Die RZ stellt Andreas Hundhausen einmal genauer vor.

Von Peter Seel Lesezeit: 5 Minuten