Archivierter Artikel vom 22.02.2021, 14:00 Uhr
Plus
Freusburg/Kirchen

VG Kirchen: Die gescheiterte Hängeseilbrücke könnte touristischen Impuls geben

Die Idee, an der Freusburg eine Hängeseilbrücke als Touristenmagnet für die ganze Region anzuregen, die der Freusburger Architekt Jochen Krüger vor einigen Monaten im Bauausschuss der Stadt Kirchen im Namen der Grünen vorstellte – sie hatte für allerlei Wirbel und Widerstand gesorgt, kaum dass sie in der Welt war. Obwohl das Projekt nach einer echten Chance für die ganze Region aussah, winkten Politiker aller Fraktionen schnell wieder ab, als viele Freusburger sich gegen das Projekt stellten, unter anderem mit einer Unterschriftenliste an Stadtbürgermeister Andreas Hundhausen. Sind von der Idee denn wenigstens Impulse geblieben, wie man den Tourismus an der Sieg zu einer nachhaltigen und umweltschonenden Einnahmequelle für die Zukunft gestalten könnte?

Von Peter Seel Lesezeit: 3 Minuten