Archivierter Artikel vom 29.09.2020, 14:00 Uhr
Plus
Kirchen

VG Kirchen bündelt Aktivitäten: Tourismus heißt „Druiden, Hexen und Siegerland“

Kaum zu glauben: Seit der Sitzung des Verbandsgemeinderats Kirchen vergangene Woche in Brachbach sieht es wirklich so aus, als käme endlich ein Touristikkonzept für die komplette Verbandsgemeinde zustande. Also eines, dem sich die großen Ortsgemeinden Mudersbach und Niederfischbach wohl nicht mehr, wie in den Jahren zuvor, verweigern wollen. Unter dem Motto „Druiden, Hexen und Siegerland“ soll der Fremdenverkehr zwischen Wildenburger Land und der Erzquell-Brauerei unter einen Hut gebracht und angekurbelt werden.

Von Peter Seel Lesezeit: 3 Minuten