Archivierter Artikel vom 19.01.2021, 18:00 Uhr
Plus
Wissen/Koblenz

Verwaltungsgericht Koblenz: Sachlicher Austausch über das Bürgerbegehren der BI Wissen

Ein gutes halbes Jahr nachdem der Wissener Stadtrat mehrheitlich das von der Bürgerinitiative (BI) Wissen angestrengte Bürgerbegehren als unzulässig zurückgewiesen hat, befasste sich gestern das Koblenzer Verwaltungsgericht mit der Klage der BI gegen diesen Beschluss. Ein Urteil liegt noch nicht vor, dieses wird – wie es bei Prozessen des Verwaltungsgerichts üblich ist – erst in einigen Wochen schriftlich versandt.

Elmar Hering Lesezeit: 2 Minuten