Plus
Kreis Altenkirchen

Verwaltung prüft Geothermie und Fotovoltaik: Kreistag Altenkirchen stimmt für Anträge zum Thema Energie

Als Chance für die nachhaltige Energieversorgung beschreibt die CDU Altenkirchen die Geothermie und stellte den Antrag, zu prüfen, wie und wo Grubenwasser wirtschaftlich sinnvoll genutzt werden könnte. Der Kreistag stimmt in seiner letzten Sitzung Jahres zu – allerdings mit Einschränkungen.

Lesezeit: 2 Minuten
„Nach ersten Erkenntnissen eignet sich der Kreis Altenkirchen für weitere Untersuchungen des Potenzials im Bereich Geothermie im Erzbau“, heißt es in dem Antrag, wonach eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben werden soll. Wichtig sei, so die Christdemokraten, sich möglichst breit aufzustellen und auf „individuelle Merkmale einer Region einzugehen“. „Kommunale Wärmeplanung ist nicht ...