Plus
Betzdorf/Kirchen

Vertrauen zur VG Betzdorf-Gebhardshain verloren: Übergangsführung des Molzbergbads tritt zurück

Von Daniel-D. Pirker
Am Mittwoch fand im Rathaus Betzdorf erneut eine Durchsuchung der Staatsanwaltschaft Koblenz statt.
Am Mittwoch fand im Rathaus Betzdorf erneut eine Durchsuchung der Staatsanwaltschaft Koblenz statt. Foto: Daniel-D. Pirker
Lesezeit: 2 Minuten

Die Ereignisse überschlagen sich derzeit wieder in Sachen Molzbergbad: Wie die Staatsanwaltschaft Koblenz am Mittwochabend bestätigt, hat sie wenige Stunden zuvor erneut Durchsuchungen im Rathaus Betzdorf vorgenommen – zudem hat das Übergangsführungduo der Molzbergbad GmbH seinen Rücktritt eingereicht.

Dieser Tag markiert einen neuen Höhepunkt in Sachen „finanzielle Unregelmäßigkeiten bei der Molzbergbad GmbH“. Am Mittwochnachmittag durchsuchte die Staatsanwaltschaft Koblenz erneut die Räumlichkeiten des Rathauses Betzdorf. Das bestätigte die Behörde unserer Zeitung auf Anfrage am gleichen Abend. Zuletzt hatte die Staatswanwaltschaft Koblenz im Rahmen der Ermittlungen rund um das Molzbergbad eine ...