Archivierter Artikel vom 02.08.2021, 21:00 Uhr
Plus
Altenkirchen

Versuchter schwerer Raub: Amtsgericht Betzdorf verhängt vier Jahre Haft für den Haupttäter

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass ein Quartett in der Region Altenkirchen versucht hat, einem Paar den Erlös aus dem Verkauf eines Tiny House zu rauben. Nun wurden am Amtsgericht Betzdorf drei Tatbeteiligte verurteilt. Das Schöffengericht unter dem Vorsitz von Richterin Tanja Becher hielt eine Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren für den Initiator der Tat Marc K. (28, alle Namen wurden von der Redaktion geändert), vier Jahre für den Haupttäter Niklas S. (37) und eine Jugendstrafe von einem Jahr mit zweijähriger Bewährungszeit für den damals 14-jährigen Alex G. für den versuchten schweren Raub und gefährlicher Körperverletzung für angemessen.

Von Regina Müller Lesezeit: 2 Minuten