Archivierter Artikel vom 26.07.2020, 18:00 Uhr
Plus
Altenkirchen

Veränderungen unübersehbar: Sakralraum soll am Altenkirchener Markttag erklingen

In und an der Evangelischen Christuskirche Altenkirchen sind erste Spuren der Erweiterung zur Konzertkirche nicht mehr zu übersehen. Vom Kirchturm künden Banner in alle Himmelsrichtungen vom Vorhaben der Kirchengemeinde, ihr resonanzstarkes Gotteshaus stärker auch für Musikveranstaltungen zu öffnen. Scheinwerfer, Lautsprecher, Beamer und Großleinwand sind bereits installiert.

Lesezeit: 1 Minuten