Archivierter Artikel vom 20.12.2019, 14:00 Uhr
Plus
Betzdorf/Koblenz

Urteil des Landgerichts: Haftstrafen nach schwerem Raub in Betzdorf

Seit August lief der Prozess vor dem Landgericht Koblenz gegen drei Angeklagte wegen schweren Raubes, begangen in Betzdorf. Jetzt verkündete die Strafkammer um den Vorsitzenden Richter Andreas Groß die Urteile. Der 24-jährige Angeklagte, laut Meinung des Gerichtes Wortführer, Ideengeber und Haupttäter des Überfalls, muss für drei Jahre und vier Monate in Haft, sein 22-jähriger Mitangeklagter für zwei Jahre und zehn Monate. Der 19-jährige Junior des Trios erhielt unter Einbeziehung einer vorherigen Verurteilung eine Gesamtjugendstrafe von zweieinhalb Jahren.

Thomas Krämer Lesezeit: 2 Minuten