Plus
Betzdorf

Unmut in Betzdorf: Kreis nimmt Kindern Chance auf Training

Der Kreis Altenkirchen hält die Sporthallen in seiner Trägerschaft in den Sommerferien vier Wochen, vom 25. Juli bis 21. August, geschlossen. Bei betroffenen Vereinen, wie beispielsweise der DJK Betzdorf, kommt diese Entscheidung nicht gut an – zumal der Verein in den vergangenen Jahren unter anderem seine Trainingshalle, die neue Turnhalle am Gymnasium, bis auf zwei, drei Tage in den Sommerferien nutzen konnte.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 3 Minuten