Archivierter Artikel vom 26.11.2019, 11:41 Uhr
Wissen

Unfall bei Wissen auf regennasser Fahrbahn: 19-Jähriger fährt gegen Baum

Schwer verletzt wurde ein 19-jähriger Autofahrer am Dienstagfrüh bei einem Unfall auf der Landesstraße 278 in der Nähe von Hof Hufe bei Wissen. Nach Angaben der Polizeiwache Wissen fuhr der junge Mann gegen 6.55 Uhr mit seinem Seat Leon aus Richtung Wissen kommend in Richtung Morsbach, als er auf regennasser Fahrbahn in einer Doppelkurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Alleebaum prallte.

Gegen diesen Baum prallte am Dienstagfrüh ein 19-Jähriger mit seinem Wagen in der Nähe von Wissen.  Foto: Polizei
Gegen diesen Baum prallte am Dienstagfrüh ein 19-Jähriger mit seinem Wagen in der Nähe von Wissen.
Foto: Polizei

Der Fahrer erlitt durch den Aufprall so schwere Verletzungen, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. An dem Auto entstand Totalschaden, auch die Schutzplanken im Unfallbereich sowie der Baum wurden beschädigt.