Archivierter Artikel vom 21.06.2021, 09:45 Uhr
Plus
Kroppach/Altenkirchen

Unfall auf der Bundesstraße 414 bei Kroppach: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw – einem Audi A 3 aus dem Westerwaldkreis und einem 5er-BMW aus dem Kreis Altenkirchen – sind am Montagmorgen auf der B 414 zwischen Altenkirchen und Kroppach beide Fahrer schwer verletzt worden. Die Kollision ereignete sich gegen 6.30 Uhr nahe der Ortslage Kroppach. Laut Michael Heinemann, Einsatzleiter der Altenkirchener Feuerwehr, wurden beide Männer per DRK-Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.