Archivierter Artikel vom 02.04.2022, 11:41 Uhr
Plus
Betzdorf

Ukrainische und russische Artisten: „Moskauer Circus“ wirbt für Völkerverständigung in Betzdorfer Manege

Ohne Clowns geht auch im modernen Zirkus (fast) nichts. So auch im „Moskauer Cirkus“, der noch bis Sonntag auf dem Schützenplatz in Betzdorf gastiert. Das Clownpaar „Red and Blue“ trägt nicht nur die Umbaupausen, sondern gefühlt die Hälfte des Programms. Das russisch-ukrainische Artistenpaar Gennadi und Ekatarina ist auch im wirklichen Leben ein Ehepaar.

Von Markus Döring Lesezeit: 2 Minuten