Archivierter Artikel vom 01.02.2021, 21:00 Uhr
Plus
Wissen

Trostpflaster für Karnevalisten: Kulturwerk Wissen sendet „Peter & Dollys Mini-Sitzung“

Ohne Dom, ohne Rhing, ohne Sunnesching … – für viele Karnevalisten ist der Ausfall der fünften Jahreszeit aufgrund von Corona keine Lappalie. Aber Karneval ist ein Lebensgefühl, das kann man nicht einfach absagen, teilt das Kulturwerk in einer Pressemeldung mit. Mit der „PriPro op Jöck“ oder dem „Jeckstream“ haben sich die Kölner Karnevalisten individuelle Konzepte ausgedacht, um der kölschen Seele den geliebten Fastelovend in Zeiten der Kontaktbeschränkungen zumindest in die eigenen vier Wände zu bringen. Auch der Westerwald und allen voran die Wissener Jecken müssen nicht auf ein eigenes lokales, wenn auch kleines Konzept verzichten. Der aus den ZDF Sendungen „Karneval-Hoch-Drei“ und „Karnevalissimo“ bekannte Bauchredner Peter Kerscher mit seiner Puppe Dolly und Street-Life-Frontmann Patrick Lück, haben sich zusammengetan und senden am 14. Februar ab 18 Uhr per Livestream aus dem Kulturwerk in Wissen.

Von 02742/ 911.664 Lesezeit: 2 Minuten