Plus
Rettersen

Treppenlauf in Oberhof: Retterser Feuerwehrmann rennt Skisprungschanze hoch

Wer die Skisprungschanze in Oberhof besuchen möchte, muss rund 120 Höhenmeter und 701 Stufen bezwingen. Unter normalen Bedingungen für die meisten Menschen bereits ein Kraftakt. Mit 25 Kilogramm Feuerwehrausrüstung auf den Schultern wird der Aufstieg jedoch zu einer echten Herausforderung, wie Feuerwehrmann Gerrit Lindlein aus Rettersen Anfang Dezember am eigenen Leib feststellen musste.

Lesezeit: 2 Minuten
Dabei führte den 30-Jährigen nicht etwa ein notwendiger Feuerwehreinsatz auf die Spitze des Schanzenberges. Im Gegenteil: Der Westerwälder lief die Stufen im Zuge eines sportlichen Wettstreits hinauf. Beim „X-mas Stairrun“, einem Treppenlaufwettbewerb für Einsatzkräfte, traten 160 Feuerwehrleute aus ganz Deutschland in Zweierteams gegeneinander an. Das Ziel: in kürzester Zeit in ...