Archivierter Artikel vom 23.07.2020, 22:00 Uhr
Plus
Freusburg

Torsten Strüder ist ein Künstler seines Fachs: Freusburger zeigt „fotorealistisches Sandstrahlen“

Bei den künstlerischen Arbeiten von Torsten Strüder geht es um hundertstel Millimeter. So tief etwa dringt nämlich der Spezialstrahl in Stein, Glas oder Keramik. Mit seiner ausgetüftelten Sandstrahltechnik schafft Strüder in Freusburg kreative Kunstwerke aller Art. „Mein fotorealistisches Strahlen ermöglicht sozusagen eine weitgehend originalgetreue Darstellung der Fotovorlage“, verdeutlicht der Künstler. Dazu nimmt Strüder Porträts, Landschaften oder historische Architekturaufnahmen als Vorlage und „überträgt“ diese auf Stein, Glas oder Keramik. Fast alle harten und glatten Materialien würden sich dafür eignen, sagt er. „Dabei habe ich eigentlich Bäcker und Konditor gelernt, sattelte dann aber vor längerer Zeit um.“

Von Markus Döring Lesezeit: 2 Minuten