Archivierter Artikel vom 21.10.2021, 11:34 Uhr
Kreis Altenkirchen/Au

Sturmtief „Hendrik“: Bahnstrecke Wissen-Au gesperrt

Das Sturmtief „Hendrik“ fegt mit starken Böen über das AK-Land und wirkt sich auch auf den Bahnverkehr aus. Aktuell ist der Streckenabschnitt des RE 9 zwischen Wissen und Au gesperrt, weil sich Gegenstände in der Oberleitung befinden.

Der Zugverkehr läuft zwar weiter, doch die Züge werden zwischen Wissen und Schladern umgeleitet. Die Zwischenhalte, auch in Au, entfallen bis mindestens 14 Uhr, meldet die DB Regio. Ein Ersatzverkehr mit einem Bus der Firma Placke zwischen Wissen (Sieg) und Au (Sieg) ist eingerichtet.