Archivierter Artikel vom 07.05.2019, 17:00 Uhr
Elkenroth

Stelldichein der Modellflieger in Elkenroth

Am Wochenende, 11. und 12.

Mai, brennt auf dem Modellflugplatz in Elkenroth (Naurother Straße) wieder die Luft. Zum 18. Mal treffen sich dann Modellflugsportler aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland, um beim „Pöting Turbinen-Meeting“ mit ihren Modellhubschraubern tolle Flugdarbietungen in den Himmel zu zaubern. Es werden einige Höhepunkte geboten, darunter mehrere Großturbinenhelikopter im Verbandflug, Modelle, die eine Außenlast bewegen und – ganz besonders in diesem Jahr – ein Modellhubschrauber, der knapp 50 Kilogramm wiegt und dementsprechend groß ist. Die Veranstaltung wird vom Modellsportclub Betzdorf-Kirchen und der Modellflugschule Pöting gemeinsam organisiert. Neben den Flugdarbietungen werden die Modelle in Ausstellungen natürlich auch hautnah zu sehen sein. Für Speisen und Getränke ist ebenfalls gesorgt. Die Veranstaltung beginnt an beiden Tagen jeweils um 10 Uhr und endet dann am Sonntag um 17 Uhr. Archivfoto: Claudia Geimer