Archivierter Artikel vom 06.09.2019, 12:00 Uhr
Plus
Steineroth

Steinerother feiern ihren Dorfladen: 20 Jahre in der Dorfmitte

Der Laden läuft – und Edgar Müller, genannt „der Seemann“, möchte den Treffpunkt in Steineroth nicht mehr missen. „Ich bin jemand, der Kontakt sucht und sich mit Leuten unterhält“, sagt der 78-Jährige. Auch an diesem Nachmittag ist der gebürtige Hamburger – deswegen der Spitzname – gekommen. Er sei Witwer, erzählt er, und der Dorfladen im Ort biete Ablenkung und Abwechslung.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 3 Minuten